Beschichtungszellen

Die Herstellung von Beschichtungsanlagen in Kombination mit unserem atmosphärischen Beschichtungsprozess ist eine weitere Kernkompetenz von unserem Unternehmen. Hiermit stehen Ihnen die verschiedensten Varianten im Bereich der Beschichtung offen.

Arbeitssicherheit und ergonomische Bedienung

Bei der Produktion einer Beschichtungszelle achten wir stets darauf, dass während des Pulver- und Precursorhandlings keinerlei Partikel in die Umgebung entweichen.

Dementsprechend wird bei uns die allgemeine Arbeitssicherheit, sowie ebenfalls eine ergonomische Bedienung, bereits bei der Konzeption standardmäßig mit eingeplant. Dank unserer dementsprechenden Vorkehrungen im Bereich der Plasmabeschichtungsanlagen bilden sich somit auch keinerlei gefährliche, explosionsartige Stäube oder Gemische.

Unser Unternehmen legt bei sämtlichen Herstellungsprozessen und Anwendungen generell einen sehr hohen Wert auf die Sicherheit. So sind unsere Mitarbeiter und Ihr Team stets auf der sicheren Seite und können ihren jeweiligen Tätigkeiten, ohne etwaige Gefährdungen befürchten zu müssen, nachgehen.

Engineering: höchste Qualität, verschiedene Beschichtungsvarianten

Unsere Beschichtungszellen für das Beschichten diverser Oberflächen sind für den Laborbetrieb ebenso geeignet, wie für die Produktion von geringen Stückzahlen. Außerdem ist es ohne weiteres möglich, unsere Anlage nach nur einfachen Modifizierungen in einer Verkettung inline zu integrieren.

Des Weiteren sind unsere Produkte, als Beispiel, so ausgestattet, dass beide Beschichtungsprozesse, also die Beschichtung mit Pulver sowie mit Precursor, ebenso in einer Anlage eingebunden sind, wie die Sensorik und Sicherheitssteuerung. So sind mit unseren Beschichtungszellen die verschiedensten Beschichtungsvarianten möglich.

Nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf und entdecken Sie die Vorzüge unserer qualitativ hochwertigen Anlagen

 

 

ZURÜCK ZUR ProduktÜBERSICHT